MAXprom: “September der vierte Rekordmonat in Folge“

Die Vertriebsagentur MAXprom eilt von Erfolg zu Erfolg. Der Monat September 2022 war für die Berater aus Karlstein am Main mit über 4.000 Neuverträgen zu Glasfasertarifen der vierte Rekordmonat in Folge. „Und wir wollen weiterwachsen“, sagt Geschäftsführer Steffen König.

 „Zusammen mit unserem jungen Vertriebsteam rechne ich mit weiteren Rekorden bis Jahresende.“

Aktuell vermittelt MAXprom für fünf Glasfaseranbieter die neuesten Internet-Tarife im Bereich Glasfaser. Die Verkaufsberater sind in Städten und Gemeinden in vielen Regionen Deutschlands unterwegs, um Haushalte vor Ort, die ans Highspeed-Glasfasernetz angeschlossen werden, vor Ort zu beraten. Sie gehen von Haustür zu Haustür und vermitteln in einem persönlichen Beratungsgespräch das Internet der Zukunft. Der Direktvertrieb hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Das Bild, das viele Menschen von diesem Beruf haben, hat mit der Realität sehr oft nichts zu tun.

Respektvoller Vertrieb auf Augenhöhe

Die MAXprom Vertriebsstrategie richtet sich konsequent an die Anforderungen des Produkts und ist auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet: Möglichst viele Haushalte in Deutschland mit schnellem, zuverlässigen und bezahlbaren Glasfaser-Tarifen auszustatten. „Viele Anbieter versuchen, die neuen Glasfasertarife ausschließlich über Flyer oder online zu bewerben und scheitern an der fehlenden Kundennähe“, sagt MAXprom Geschäftsführer Steffen König. „Ohne Door-to-Door und individueller Beratung dauert die flächendeckende Versorgung der Haushalte mit zukunftssicherem Internet eine Ewigkeit. Wir sind die Guten und sprechen mit unseren Kunden respektvoll auf Augenhöhe.”

Die Glasfasertarife, die MAXprom vermittelt, sind hochwertige Produkte von renommierten Anbietern. Ansporn der Vertriebler ist es, die Haushalte fit für die Highspeed-Zukunft zu machen. „Unsere Berater durchlaufen eine intensive Produktschulung, die weit über die Fakten der Glasfasertechnik hinaus gehen. Somit können wir schneller auf die Wünsche der Kunden reagieren. Wir überrumpeln niemanden mit einer windigen Verkaufsmasche“, erläutert Geschäftsführer Klaus Brehm. „Der Respekt vor dem Kunden steht an oberster Stelle.“

Aber mal ehrlich: Wer gewährt einem wildfremden Menschen, der unangekündigt vor der Tür steht, Einlass in die eigenen vier Wände? Erfahrungsgemäß tun das nur wenige Menschen. Beim jungen Berater-Team von MAXprom brauchen die Menschen keine Sorgen zu haben, etwas auf gequatscht zu bekommen oder über den Tisch gezogen zu werden. Den MAXprom-Vertriebsmitarbeiter erkennen die Menschen an der einheitlichen Kleidung, meistens im Anbieter-Outfit, am freundlichen Auftreten, am sichtbaren Ausweis und an der Einhaltung der bestehenden gesetzlichen Sicherheits- und Abstandsregelungen.

Faire Beratung als Fundament für Qualität  

Während in der Regel über 20 Prozent der an der Haustür abgeschlossenen Verträge wieder storniert werden, liegt die Stornoquote bei MAXprom-Kunden unter drei Prozent. Kein Wunder, denn das Gespräch findet auf Augenhöre statt. Die Philosophie dahinter lautet: Für den ersten Vertriebs-Eindruck gibt es keine zweite Chance. MAXprom-Vertriebsmitarbeiter zeichnen sich in der Regel durch eine offene Körpersprache, ein sympathisches Lächeln sowie einen freundlichen Blick aus. Im Focus steht die persönliche Kommunikation mit dem Endkunden und dessen faire Beratung zum Produkt. „Unsere systematische Vorgehensweise ist nicht nur das Fundament für Qualität und Vertriebserfolg, sondern garantiert, dass wir nicht in die Kategorie ‚Drückerkolonnen‘ passen“, bekräftigt Brehm.

In Zeiten von Home-Office, Streaming-Diensten und vielen mobilen Endgeräten ist ein stabiles und schnelles Internet für Familien der Garant für ein sorgenfreies Arbeiten und Spaß für die Kinder. Keine Angst mehr, dass bei einem wichtigen Meeting die Internetverbindung zusammenbricht oder das Bild des Chefs am Monitor einfriert. „Wenn ein MAXprom-Berater bei Ihnen klingelt, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und hören sich die Argumente in Ruhe an. Wir sind besser als der Ruf der Branche. Wir sind die Guten“, sagt Klaus Brehm.

MAXprom ist die Nummer 1 Anlaufstelle

für den erfolgreichen Verkauf von Glasfaser

und Telekommunikation-Produkten für Vertriebspartner und Produktgeber.

© Copyright 2022 –  MAXprom GmbH

Allgemeines:

Vorteile

Über uns

Glasfaser

Bewerben

Rechtliches:

Impressum

Datenschutz